Benutzer-Menü
Benutzername Passwort
Pfarr-ABC: HIER KLICKEN!

Fotoalbum > Patrozinuim des Hl. Josef

Patrozinuim des Hl. Josef
(8 Fotos)

Beitrag von Brigitte Schwarz
23. März 2017
Der 19. März ist für St. Josef ein besonderer Festtag, der 2017 in besonderer Weise begangen wurde. Drei Priester und ein Diakon zelebrierten diesen Festgottesdienst. Alle Pfarren unseres Entwicklungsraumes waren vertreten. Der Alpha-Kurs änderte kurzfristig Termin und Ort und so konnte dieses Fest gemeinsam begangen werden. Und es wäre tatsächlich sehr schade gewesen, diese Messe zu versäumen. Pfarrer Krawczyk erläuterte uns die Geschichte, wie es zu diesem Fest der Kirche kam und ab wann der Hl. Josef zum Patron der ganzen Kirche wurde. Und der Chor "Stimmbänd" machte diese Messe auch musikalisch zu einem Erlebnis. Die Auswahl der Lieder war so belebend und gleichzeitig berührend. Z.B. "Denn er hat seinen Engeln befohlen..." (Mendelssohn), das Vater unser in afrikanischer Sprache, Baba yetu.. ein Lied aus Lettland, ein Lied aus Russland "Legenda" usw.. Ein so interessanter Klang, der so gut eingestimmt Chor, der diese doch für uns etwas exotische Musik, so wirkungsvoll und gekonnt, sang. Die Freude war spürbar und hat uns Besucher auch erreicht. Ein großes DANKE an die Chormitglieder und ihre Leiter. So wurde dieser 19. März ein würdiges, ja denkwürdiges Fest für unseren Kirchenpatron. Nach der Messe trafen sich wieder die Teilnehmer zum Alphakurs, und wurden vom Impuls unseres lieben Dr. Ignaz Hochholzer "Heilt Gott auch heute noch ?" weiter vertiefend in dieses aktuelle Thema eingeführt. So wurde der 19. März 2017 in St. Josef zu einem echten Festtag für alle.